Beiträge von Menschen, die eine Erfahrung als Mitarbeiter im s.g. Lola Montez Haus sammeln durften

Bewertung

Bewertung (Photo credit: Wikipedia)

Unter diesem Portal finden sich derzeit neun Bewertungen von Menschen, die in unterschiedlichen Funktionen für das s.g. Lola Montez tätig waren.

Es fällt auf, daß bis auf den Kollegenzusammenhalt, die Bewertungen mit einer Ausnahme sehr negativ sind. Von fünf möglichen Sternen gibt es fast ausschließlich nur einen. Einen Stern muß man geben, damit die Bewertung überhaupt veröffentlicht wird.

Die angesprochene Ausnahme fällt voll aus dem Rahmen; dieser angebliche ehemalige Mitarbeiter, dessen Funktion aber nicht angegeben wird, gibt bei allen Fragen die maximale Zahl von fünf Sternen. Außerdem sieht man, daß diese überirdisch gute Bewertung, als sechste von zuvor fünf sehr negativen Bewertungen abgegeben wurde und zudem noch genau zwei Tage nach den letzten beiden. Hier drängt sich der Verdacht
auf, daß hier jemand den Eindruck künstlich verbessern wollte.
Jeder Statistiker würde einen solchen Wert einfach streichen. Dann streicht man noch zwecks Parität den niedrigsten Wert und bildet dann den Mittelwert. Dieser liegt dann bei einem Stern und kann als nicht empfehlenswert eingestuft werden.

Die Bewertung vom 30.05.2013 bringt es auf den Punkt, indem eindringlich geraten wird:

Finger weg!

Pro: würde ich jedem abraten

Contra: ständiger Arbeitsdruck bei niedrigem Lohn

Danach gab es ca. im September oder Oktober 2013 eine Bewertung, die überall 5 Sterne erzielte und jemand sinngemäß meinte „Die Arbeit muss doch Spaß machen und das tut sie hier auch.“ Danach erfolgten noch 2 Bewertungen im Oktober 2013, beide nur 1 Stern für den Arbeitgeber Lola Montez Haus.

Irgendwann im November 2013 verschwand diese „spaßige Arbeitsbewertung“ weil offenkundig die Betreiber der Plattform kununu bemerkten, dass diese Bewertung entweder vom Arbeitgeber selbst erstellt oder aber von ihm in Auftrag gegeben wurde.

Woran kann man eine falsch positive Bewertung im Internet merken? Damit beschäftigt sich dieser Artikel.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: